SearchUI.exe / Cortana verbraucht zuviel Ressourcen

Wenn unter Windows 10 der Ressourcenverbrauch zu hoch ist, kann es an Cortana liegen. Also schnell folgendes tun:

  1. Windows-Taste drücken
  2. Eingabeaufforderung eintippen
  3. Rechte Maustaste drücken und Als Administrator starten
  4. Am Prompt mit taskkill /f /im SearchUI.exe den aktiven Prozess löschen
  5. Sofort mit move %windir%\SystemApps\Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy %windir%\SystemApps\Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy.000 Cortana umbenenennen, damit es nicht wieder gestartet werden kann

Manchmall muss man taskkill + move mehrfach hintereinander durchführen bis man es schafft die Datei schnell genug umzubennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.